Welche Aquarienpflanzen für Anfänger?

Aquarienpflanzen können ganz schön ins Geld gehen. Anspruchsvollere Arten mögen spektakulär aussehen, doch wenn Ihnen die geeigneten Wasserwerte oder die Technik dafür fehlen, können Sie sich nicht lange daran erfreuen und haben nur unnötig Geld investiert. So stellt man sich die Frage: Wie erkennt man Aquarienpflanzen für Anfänger?

Aquariumpflanzen nachträglich einsetzenFoto: chin797 / shutterstock.com

Damit Sie bei der Einrichtung Ihres ersten Aquariums keine Rückschläge in Form von kümmernden Pflanzen erleben, lohnt es sich, die gängigsten Anfängerpflanzen zu kennen, um gezielt nur jene zu kaufen.

Woran man Anfängerpflanzen erkennt

Falls Sie spontan in den Zoohandel gehen, um sich Ihre Pflanzen auszusuchen, können Sie vielleicht nicht immer jede Pflanzenart recherchieren. Außerdem sind nicht in jedem Geschäft alle Pflanzen korrekt beschriftet.

Anhand dieser Merkmale können Sie dennoch sehr gut die Anfängerpflanzen herausfiltern:

  • niedriger Preis
  • Pflanzen im Bund statt im Topf
  • grüne Pflanzen, keine roten
Aquarienpflanzen für Anfänger erkennenFoto: Johannes Kornelius / shutterstock.com

Vermeiden Sie unbedingt Sumpfpflanzen. Diese haben stabilere Blätter und oft beinahe unwirkliche Farben. Diese Pflanzen lassen sich unter keinen Umständen dauerhaft unter Wasser halten.

Pflegehinweise geben Auskunft

Falls vorhanden, beachten Sie auch die angebrachten Pflegehinweise. Je spezifischer die Angabe der Wasserwerte und je höher der Lichtbedarf, umso schwieriger ist die Pflanze später in der Pflege.

Kaufen Sie Ihre Pflanzen online, können Sie überdies vor dem Kauf in Ruhe die Anforderungen Ihrer gewünschten Arten im Internet nachschlagen.

Anubias auch für EinsteigerFoto: Joan Carles Juarez / shutterstock.com

Haben Sie Bedenken bezüglich der Ansprüche, bestellen Sie die Art eher nicht zu Beginn, sondern lieber ein wenig später, wenn Sie schon ein wenig Erfahrung in der Pflanzenpflege gesammelt haben.

Pflanzen für die Einfahrphase

In den ersten Wochen läuft Ihr Aquarium noch nicht stabil. Sie müssen mit dem Einsetzen der Fische warten, bis der Nitritpeak überstanden ist und Sie müssen versuchen, Algen das Leben schwer zu machen.

Das erreichen Sie am besten durch anspruchslose, schnellwachsende Pflanzen, die Algen keine Nährstoffe übrig lassen. Besonders drei Pflanzen haben sich für diesen Zweck bewährt:

Alle drei müssen nicht in den Boden gepflanzt werden und können einfach freischwimmend in das Aquarium eingebracht werden.

Sie vermehren sich sehr rasch. Überschüssige Pflanzen können Sie einfach abschöpfen.

Unsere Empfehlung

Anzeige

Nixkraut – Najas guadalupensis

Preis: ca. 6.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Garnelio – Büschelfarn NANO – Salvinia…

Preis: ca. 5.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Natürlich können Sie auch dauerhaft diese schnellwachsenden Pflanzen pflegen. Insbesondere Hornkraut und Nixkraut werden aber von vielen Aquarianern später durch andere Pflanzen ersetzt, die im Boden wurzeln und ein wenig gemächlicher wachsen.

Anfängerpflanzen für hartes Wasser

Die meisten Haushalte in Deutschland haben Leitungswasser mit einer Gesamthärte von über 12° dH, was als hartes Wasser gilt. Besonders wenn die Wasserhärte weit darüber liegt, haben viele Aquarienpflanzen Probleme mit dem Wachstum.

Im Fachhandel finden Sie aber auch einige gängige Pflanzen, die als ausgesprochene Hartwasserspezialisten gelten:

Für diese Arten gibt es kaum ein Härtelimit nach oben, sie wachsen mitunter sogar in Brackwasserbecken. Wählen Sie im Hartwasserbecken diese Arten als Basis und experimentieren Sie zusätzlich mit anspruchslosen Pflanzen zur Erhöhung der Vielfalt.

Unsere Empfehlung

Anzeige

Wasserpest – Egeria najas

Preis: ca. 3.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anfängerpflanzen für weiches Wasser

Eine größere Auswahl steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie ein Becken mit weichem Wasser pflegen.

Sollten Sie nicht in einer der wenigen Gegenden mit weichem Leitungswasser wohnen, müssen Sie mit destilliertem Wasser oder Osmosewasser arbeiten. Dauerhaft lohn sich dann die Anschaffung einer Osmoseanlage.

Ist Ihr Becken mit weichem Wasser gefüllt, lassen sich folgende Arten leicht pflegen:

Zwar steht Ihnen im weichen Wasser eine größere Pflanzenauswahl zur Verfügung, einige Arten benötigen zusätzlich aber gezielte Düngung, eine Beigabe von CO2 oder leistungsstarkes Licht.

Warten Sie mit solchen Pflanzen, bis Sie diese Bedingungen dauerhaft anbieten können.

Unsere Empfehlung

Anzeige

Schwertpflanze „Red Chamäleon“

Preis: ca. 7.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Völlig anspruchslose Pflanzen

Zum Glück gibt es auch Pflanzen, denen die Wasserwerte völlig egal zu sein scheinen. Sie wachsen in jeder Wasserhärte und selbst in schwachem Licht noch zufriedenstellend. Sie gelten als wahre Aquarienpflanzen für Anfänger.

Mit diesen Pflanzen können Sie Ihr Aquarium auch dann bestücken, wenn Sie über die Wasserwerte noch nicht Bescheid wissen:

Beachten Sie, dass Javafarn, Javamoos und Anubias nicht im Boden wurzeln, sondern an Holz oder Steinen angebunden werden müssen. Nach einiger Zeit wachsen sie am Untergrund fest und Sie können die Fäden entfernen.

Unsere Empfehlung

Anzeige

Javafarn – Microsorum pteropus

Preis: ca. 6.29

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Grüner Wasserkelch – Cryptocoryne wendtii

Preis: ca. 6.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Javamoos – Taxiphyllum barbieri

Preis: ca. 6.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Echinodorus bleheri wird sehr groß und sollte daher in großem Abstand zur Scheibe und zu anderen Pflanzen gesetzt werden. Am besten nutzen Sie eine solche Pflanze als attraktives Mittelstück Ihrer Bepflanzung.

Unser Tipp - Pflanzen in bester Qualität

Anzeige

Zwergnadelsimse

Preis: ca. 8.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Aromatischer Sumpffreund- Dennerle Topf

Preis: ca. 5.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Südamerikanischer Froschbiss

Preis: ca. 9.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)