Pflege einfach
Wuchshöhe 15 cm
Lichtbedarf normalem Licht, viel Licht
Wasser-
temperatur
22 bis 28  °C
Standort Vordergrund
Vermehrung Ausläufer

Das Aussehen und die Ansprüche der Nadelsimse

Die Nadelsimse trägt ihren deutschen Trivialnamen nicht umsonst: Die Blätter dieser Pflanze erinnern aufgrund ihrer schmalen und länglichen Form an Nadel, sie sind allerdings bei Weitem nicht so starr. Vielmehr erinnern sie gleichzeitig auch an Gras. Die Farbe der Blätter ist recht intensiv grün und verleiht dem Aquarium somit die gewünschte Lebendigkeit. Die Zwergnadelsimse kann mitunter einen etwas helleren Farbton aufweisen als die Nadelsimse. Werden die einzelnen Halme der Pflanze im Laufe der Zeit im Aquarium zu lang, können sie ohne Probleme beschnitten werden. Die Nadelsimse bildet Wurzeln aus, sodass sie – wenn keine ungünstigen Störfaktoren vorliegen – lediglich eingepflanzt, nicht aber zwangsläufig durch weitere Hilfsmittel im Aquarium befestigt werden muss. Die Nadelsimse schätzt im Aquarium in der Regel eine gute Beleuchtung, eine gute Nährstoffversorgung und nicht zu hohe Wassertemperaturen, zeigt sich darüber hinaus aber eher als eine anspruchslose Pflanze, die auch von Personen gepflegt werden kann, die gerade erst ihr erstes Aquarium gestalten. Zu beachten ist dabei allerdings, dass die einzelnen Arten mitunter auch leicht unterschiedliche Ansprüche hegen können. Wer die Nadelsimse oder Zwergnadelsimse vermehren möchte, kann dieses tun, indem er die Ausläufer, welche diese Pflanze bildet, nutzt.

Gestaltungsoptionen mit Nadelsimse und Zwergnadelsimse

Nadelsimse und Zwergnadelsimse sind hübsch anzusehende Pflanzen. In der Regel werden sie im Aquarium in Gruppen gepflanzt. Dies hat den Vorteil, dass die Pflanzen im Laufe der Zeit einen dichten grünen Teppich im Aquarium entstehen lassen, der sehr satt und lebendig wirkt. Zwischen den einzelnen Halmen können sich gut Aquarienbewohner verstecken und somit ihre notwendige Ruhe finden. Die Nadelsimse wächst zwar nicht allzu schnell, dafür aber stetig, sodass der Aquarianer sie ab und an stutzen sollte, wenn sie den Blick in das Aquarium zu sehr einschränkt. Wer die Nadelsimse besonders gerne mag, kann sie nicht nur im Vordergrund einsetzen, sondern zum Beispiel den Grünteppich, den sie bildet, auch bis in den Mittelgrund hineinwachsen lassen.

Unser Tipp - Pflanzen in bester Qualität

Anzeige

Große Amazonaspflanze Schwertpflanze

Preis: ca. 13.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Kleine Ambulia - Dennerle Topf

Preis: ca. 4.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Schwertpflanze "Red Chamäleon"

Preis: ca. 7.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)