max. Größe 13 cm
Haltung einfach
Schwarmgröße min. 2 Fische
Beckengröße ab 120 cm Kantenlänge (240 Liter)
Wasser-
temperatur
22 bis 25  °C
Wasserwerte PH: 5.5 - 7.5 pH
GH: 2 - 25 °dH
Aufenthaltsort am Boden
Futter vegetarisch, tierisch, Trockenfutter
Herkunftsland Peru, Ecuador
Zucht einfach
Verhalten friedlich, nachtaktiv
Preis 21.99 € bei Garnelio.de
zum Angebot
(Anzeige)

Roter Hexenwels: Er stammt aus der Familie der Harnischwelse (Loricariidae) und ist auch unter dem Namen Lanzenharnischwels oder Schokoladenbrauner Hexenwels bekannt.

Haltung des Roten Hexenwels

Die Männchen der Roten Hexenwelse bilden gerne kleine, gut abgegrenzte Reviere, die sie vehement gegen jeden Eindringling, aber vor allem gegen männliche Rivalen der eigenen Art verteidigen.

Gegen andere, artfremde Arten verhalten sie sich aber recht friedlich, außer es handelt sich ebenfalls um bodenbewohnende Fische wie die Panzerwelse der Gattung Corydoras.

Die Welse sollten entweder nur paarweise oder als Harem mit einem Männchen und 2 bis 3 Weibchen gehalten werden. Für solch eine kleine Gruppe sollte bereits ein Wasservolumen von mindestens 200 Liter einkalkuliert werden.

Vergesellschaftung

Salmler im Aquarium - CharaciformesFoto: Arunee Rodloy / shutterstock.com

Dieser nachtaktive und friedliche Wels kann in einem Becken ab 80cm gehalten werden, zum Beispiel als Beifisch zu einem Schwarm Salmler.

Unsere Empfehlung

Anzeige

Schmucksalmler – Hyphessobrycon bentosi

Preis: ca. 4.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Schwarmgröße

Rote Hexenwelse sollten einzeln oder paarweise gehalten werden. Pro Paar sollte man im Gesellschaftsbecken mindestens 200 bis 250 Beckenvolumen zur Verfügung stellen.

Die Hexenwelse sind genauso wie die meisten anderen Harnischwelse auch keine Schwarmfische, sondern bilden eigene Reviere, die die Männchen gegen Rivalen vehement verteidigen.

Futter

Der größte Teil der Nahrung sollte vor allem aus vegetarischer Kost bestehen, z. B. Aufwuchsalgen und Tiefkühlerbsen. Daneben brauchen diese Hexenwelse aber auch etwas tierische Kost z. B. in Form von Frostfutter aus Kleinkrebsen (also vor allem Wasserflöhen).

Auch Trockenfutter und Futtertabletten mit einem relativ hohen Anteil an grünen Pflanzen nehmen die Fische gerne an.

Wichtig!

Leben die Hexenwelse in einem Gesellschaftsbecken, dann werden sie abends möglichst separat gefüttert. Sonst bekommen sie nicht genug Futter ab.

Das Foto zeigt WasserflöheFoto: paisalphoto / shutterstock.com

Wasserwerte Roter Hexenwels

  • Wassertemperatur: 22 bis 25°C
  • pH-Wert: 5,5 bis 7,2, maximal 7,5
  • Gesamthärte: 2 bis 15, nach Eingewöhnung bis zu 25odGH

Wichtig ist auch für diese Welse sauberes und klares Wasser. Deshalb sind ein gut funktionierender Aquarienfilter und ein wöchentlicher Wasserwechsel mit einem Austausch von je ¼ des Beckeninhaltes gegen Frischwasser unerlässlich.

Ist das Leitungswasser gechlort, muss es unbedingt vorher entchlort werden, am einfachsten in einem Eimer bei kräftiger Durchlüftung mit Membranpumpe, Silikonschlauch und Ausströmerstein.

Aquarieneinrichtung

Als Bodensubstrat eignet sich feinkörniger Kies oder weicher Sand gemischt mit etwas Torf, bzw. Torfersatz. Wegen den empfindlichen Barteln dieser Harnischwelse sollte das Bodensediment oder die Steine im Becken nicht scharfkantig sein.

Neben dichter Bepflanzung sollten auch einige großblättrige Pflanzen im Aquarium vorhanden sein. Denn die Hexenwelse ruhen sich gerne auf solchen stabilen Blättern liegend aus.

Schwertpflanzen sind robuste AquarienpflanzenFoto: Evgeniya Uvarova / shutterstock.com

Schon gewusst?

Rote Hexenwelse raspeln gerne Holz ab, da sie einen hohen Bedarf an unverdaulichen Ballaststoffen haben.

Die Fische brauchen Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten unter Steinen, halbierten Kokosnussschalen und langgestreckten Holzwurzeln oder in Form von Röhren oder Höhlen.

Damit die Fische sich dort auch wirklich sicher fühlen können, sollten Röhren und Höhlen möglichst nicht viel breiter als der der Körper der Welse sein.

Außerdem sollte das Becken etwas abgedunkelt sein, z. B. durch einige größere Schwimmpflanzen.


Durch einen Klick auf das Video werden Daten von YouTube geladen. Beachten Sie hierzu bitte unsere Datenschutzerklärung.

Unsere Empfehlung

Anzeige

Große Amazonaspflanze Schwertpflanze

Preis: ca. 12.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Nachzucht

Auch im Gesellschaftsbecken hat der Nachwuchs eine Überlebenschance, wenn enge Röhren oder Höhlen vorhanden sind, in welche die Weibchen die bis zu 200 Eier ablegen können.

Rote Hexenwelse sind Höhlenbrüter. Nach der Eiablage und Befruchtung des Geleges vertreibt das Männchen das Weibchen und übernimmt die weitere Betreuung des Geleges und der schlüpfenden Fischbrut.

Die Jungfische bekommen, sobald sie frei umherschwimmen, Staubfutter oder Artemia-Nauplien. Gleichzeitig endet dann auch die Betreuung des Nachwuchses durch das Männchen.

Unsere Empfehlung

Anzeige

Welshöhle

Preis: ca. 4.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Form und Färbung

Männchen und Weibchen des roten Hexenwels sind mit einer Körperlänge von 12 bis 13cm gleich groß. Beim ausgewachsenen Männchen sind die Kanten der Brustflossen und des Kopfes mit Borsten besetzt.

Die Lanzenharnischwelse haben einen flachen, aber langgestreckten Körper. Der Vorderkörper ist breit und verjüngt kontinuierlich zum Schwanzende hin.

Schon gewusst?

Die Körperfärbung dieses Harnischwelses ist variabel und passt sich bis zu einem gewissen Grad der Umgebung an. So kann die Grundfärbung von hellbraun, rötlich- bis dunkel-braun bis zu schwärzlich reichen.

Kopf, Körper und Flossen weisen unregelmäßige, dunkle Flecken aus. Abgesehen von diesen Flecken sind die Flossen aber eher farblos und durchscheinend. Die obere Spitze der Schwanzflosse ist lang, fast fadenförmig ausgezogen.

Bei optimaler Pflege können diese Hexenwelse auch im Aquarium bis zu 10 Jahre alt werden.

Vorkommen und Verbreitung

Rinelocaria lanceolata ist einer der am weitesten verbreiteten Harnischwelse. Er kommt im Einzugsbereich des oberen Amazonas, vor allem in langsam fließenden Flüssen und Bächen Perus bis Ecuadors vor.

Diese Fische günstig online bestellen

Anzeige

Welshöhle

Preis: ca. 4.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Roter Hexenwels - Rineloricaria sp.

Preis: ca. 21.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Schwertpflanze "Red Chamäleon"

Preis: ca. 7.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)