max. Größe 7 cm
Haltung mittel
Wasser-
temperatur
18 bis 24  °C
Wasserwerte PH: 6.8 - 7.3 pH
GH: 5 - 8 °dH
Zucht mittel

Lebensraum des Linienkärpflings

Der Linienkärpfling ist in den USA von North Carolina bis Florida verbreitet.

Merkmale, Form und Färbung

Der Linienkärpfling wird bis zu 7cm groß. Das Männchen hat eine silbrige Körpergrundfärbung und mehrere dünne Längslinien, die von bis zu 15 breiteren Querstreifen teilweise überdeckt werden.

Bei den Weibchen ist dies umgekehrt. Es hat zwischen sieben und neun deutliche Längsstreifen, während die Querstreifen nur undeutlich entwickelt sind.

Haltung des Linienkärpflings im Aquarium

Der Linienkärpfling wird am besten in einer kleinen Gruppe in einem Aquarium ab 80cm Länge gehalten. Die Wassertemperatur darf nicht zu hoch sein, sonst werden diese Killifische schnell hinfällig und gehen ein. Dagegen fördert eine Überwinterung der Linienkärpflinge bei etwas niedrigeren Temperaturen zwischen 18 und 20°C die Widerstandskraft und erhöht die Lebenserwartung.

Nachzucht des Linienkärpflings

Die Eier der Linienkärpflinge sind sehr lichtempfindlich. Daher darf das Ablaichbecken nicht zu hell stehen und auch die Aufzuchtsschalen oder –becken müssen abgedunkelt werden. Der Nachwuchs schlüpft nach etwa 2 Wochen. Sobald die Jungfische umher schwimmen, können sie mit Artemia-Nauplien gefüttert werden.

MEYER, R. (1989): BI-Lexikon Aquarienfische. – Bibliographisches Institut Leipzig.

Diese Fische günstig online bestellen

Anzeige

Zebrabärbling "Schleier"

Preis: ca. 2.79

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Zwergpanzerwels

Preis: ca. 4.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Fünfgürtelbarbe

Preis: ca. 3.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)