max. Größe 4 cm
Haltung einfach
Schwarmgröße min. 8 Fische
Beckengröße ab 60 cm Kantenlänge (54 Liter)
Wasser-
temperatur
23 bis 25  °C
Wasserwerte PH: 5.5 - 7.5 pH
GH: 5 - 15 °dH
Futter Allesfresser
Herkunftsland Kolumbien
Zucht schwer
Preis 3.69 € bei Garnelio.de
zum Angebot
(Anzeige)

Haltung des Roten Phantomsalmlers

Der Rote Phantomsalmler ist ein friedlicher Schwarmfisch.

Er hält sich vor allem in den unteren Wasserschichten dicht über dem Bodengrund auf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vergesellschaftung

Zur Fortpflanzungszeit bilden die Männchen eigene Reviere, die sie dann auch vehement gegen andere männliche Konkurrenten verteidigen.

Dabei imponieren sie sich gegenseitig mit gespreizten Flossen, zu ernsthaften Verletzungen kommt es dagegen nur selten.

Der Rote Phantomsalmler ist insgesamt weniger aggressiv als sein naher Verwandter, der Schwarze Phantomsalmler. Gegenüber anderen Fischarten verhalten sie sich aber weiterhin friedlich.

Mann kann ihn daher gut mit kleineren Panzerwelsen und Zwergbuntbarschen aus Südamerika vergesellschaften.

Schwarmgröße

Für eine Gruppe von 8 bis 10 Individuen reicht ein Aquarium von 60cm Länge (das entspricht einem Volumen von ungefähr 50 Litern).

Futter

Der Rote Phantomsalmler ist nicht wählerisch und nimmt alle kleineren Futtersorten als Nahrung an.

Der Fisch ist zwar ein Allesfresser, das verpflichtet den Aquarianer aber zugleich, den Roten Phantomsalmler möglichst abwechslungsreich zu füttern.

Tubifex, Wasserflöhe und Hüpferlinge, Mückenlarven und handelsübliches Trockenfutter werden gerne angenommen.

Wasserwerte

Wichtig ist vor allem, dass die Wassertemperatur nicht zu hoch ist. Optimal ist ein Temperaturbereich zwischen 22 und 24°Celsius.

Aquarieneinrichtung

Die Fische brauchen ein dicht bepflanztes Aquarium, das durch eine Schwimmpflanzendecke etwas abgedunkelt ist.

Der Salmler braucht aber auch genügend Freiraum zum Schwimmen.

Nachzucht

Die Nachzucht des Roten Phantomsalmlers unter Aquarienbedingungen gilt als schwierig.

Erste Voraussetzung ist ein weiches, leicht saures Wasser im Ablaichbecken (pH um 6, Gesamthärte <5°dH).

Mit dem richtigen Zuchtpaar zum richtigen Zeitpunkt sollte die Zucht aber trotzdem gelingen. Um das Pärchen in Laichstimmung zu bringen, sollte man es zuvor kräftig vor allem mit den sogenannten schwarzen Mückenlarven (also Culex- und Aedes-Larven) füttern.

Wie für die meisten anderen Salmlerarten auch sollte das Aquarium dicht mit feinfiedrigen Wasserpflanzen besetzt sein. Die Balzspiele und Imponiergehabe des Männchens sind sehenswert.

Die Fische sind Freilaicher und Laichräuber. Daher muss man sie möglichst bald nach dem Ablaichen aus dem Aquarium wieder herausfangen.

Nach etwa 24 Stunden schlüpfen die Fischlarven.

Auch die Aufzucht der Jungfische ist nicht ganz einfach. Nachdem der Dottersack nach etwa 5 weiteren Tagen aufgezehrt ist, füttert man sie mit Nauplien vom Salinenkrebschen Artemia, später dann mit allem größeren Lebendfutter.

Die Fische wachsen aber nur sehr langsam heran.

Wichtig ist beim Füttern ein sauberes, Infusorien- und Teichplanktonfreies Wasser.

Kreuzung mit Schmucksalmler

Der Rote Phantomsalmler lässt sich auch mit dem Schmucksalmler (Hyphessobrycon bentosi) kreuzen.

Auch diese Nachkommen bleiben fruchtbar und lassen sich mit dem Phantomsalmler wieder rückkreuzen.

Deshalb werden sie von Generation zu Generation dem Phantomsalmler selbst wieder ähnlicher und die Merkmale des Schmucksalmlers mit seiner fahnenartig verlängerten Rückenflosse und den weißen Rändern der Flossen verschwinden wieder.

Form und Färbung

Charakteristisch für den Roten Phantomsalmler ist der große schwarze Schulterfleck.

Die schlankeren Männchen haben eine verlängerte After- und Rückenflosse. Auch dieser Salmler hat eine Fettflosse.

Diese Fische günstig online bestellen

Anzeige

Zwergpanzerwels

Preis: ca. 4.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Mosquitorasbora

Preis: ca. 3.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Sumatrabarbe - Barbus tetrazona - DNZ

Preis: ca. 2.49

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)