max. Größe 14 cm
Haltung einfach
Wasser-
temperatur
23 bis 26  °C
Wasserwerte GH: 7 - 15 °dH
Zucht mittel

Lebensraum des Bronzefarbenen Maulbrüters

Der Bronzefarbene Maulbrüter lebt im Flussgebiet und Mündungsbereich des Malagarasi Rivers in den Tanganjikasee.

Merkmale, Form und Färbung

Die bronzefarbenen Maulbrüter sind relativ hochrückig gebaut und seitlich abgeflacht. Das ausgewachsene, geschlechtsreife Männchen des Bronzefarbenen Maulbrüters ist im vorderen Drittel des Körpers je nach Stimmungslage mehr oder weniger rötlich gefärbt. Hinter dem Kiemendeckel sind 6 kurze Reihen dunkelroter Punkte zu sehen. Die Flossen sind gelblich gefärbt, die Schwanzflosse hat außerdem dunkelrote Flecken. Rücken- und Afterflosse sind dunkel gesäumt. Die Grundfärbung des Körpers ist allerdings eher graublau oder grau-grünlich. Das Weibchen ist etwas schlichter graubraun gefärbt. Beide, Männchen und Weibchen, haben Eiflecken auf den Afterflossen. Allerdings sind die Eiflecken auf der Afterflosse des Männchens deutlicher und größer als die des Weibchens.

Haltung des Bronzefarbenen Maulbrüters im Aquarium

Ein Pärchen des Bronzefarbenen Maulbrüters kann man in einem Aquarium ab 100cm Kantenlänge halten, eine größere Gruppe der Fische – wobei die Weibchen immer in der Überzahl sein sollten – in einem entsprechend größeren Becken. Das Becken sollte mit einem feinkörnigen Bodenkies und einigen kleineren Fels- und Steinaufbauten ausgestattet werden. Zweckmäßigerweise nimmt man dazu Kalkgestein, sodass der pH-Wert >8 gut abgepuffert wird. Zusammen mit einigen Dekowurzeln und sogenannten Barschpflanzen als Aufsitzerpflanzen auf den Steinen ergeben sich zahlreiche Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten für diese Buntbarsche. Da es sich beim Bronzefarbenen Maulbrüter um einen Flussbewohner handelt, kann eine entsprechende Strömung mit Hilfe von Umwälzpumpe, Filteranlage und Belüftung nicht schaden. Einmal wöchentlich sollte ein Fünftel bis ein Viertel des Aquarienwassers gegen Frischwasser ausgetauscht werden. Eine Vergesellschaftung mit anderen gleichgroßen, friedlichen Buntbarschen aus dem Tanganjikasee ist möglich.

Nachzucht des Bronzefarbenen Maulbrüters

Bronzefarbene Maulbrüter kann man sowohl pärchenweise in einem speziell dafür hergerichteten Ablaichbecken als auch im Gesellschaftsbecken ablaichen lassen. Das Männchen legt im Kies oder Sand eine flache Grube an. Genauso gut laicht das Weibchen aber auch auf einem flachen Stein ab. Die vom Männchen befruchteten Eier werden sofort vom Weibchen ins Maul genommen. Je nach Wassertemperatur dauert die Brutpflege als Maulbrüter zwischen 21 bis 25 Tage. Wird das maulbrütende Weibchen im Gesellschaftsbecken gehalten, dann sollte es vorsichtig aus dem Becken herausgefangen und in ein kleineres Aufzuchtbecken umquartiert werden. Vorsichtig deshalb, damit das Weibchen im Schrecken nicht die Jungen vorzeitig ausspuckt. In das Aufzuchtbecken legt man eine Tonröhre. In diesem Versteck kann dann das Weibchen die Jungen ungestört aus seinem Maul entlassen. Der Boden des Beckens ist mit 3 bis 4cm großen Steinen ausgelegt worden, zwischen denen sich die Jungfische verstecken können. Die ersten 3 bis 4 Tage flüchten die Jungfische immer noch bei vermeintlicher Gefahr ins Maul der Mutter. Danach ist die Aufzucht der Jungfische bei guter und abwechslungsreicher Fütterung mit Rädertierchen (Infusorien), Cyclops- und Artemianauplien und anderen Kleinkrebsen und regelmäßigem Teilwechsel des Wassers ohne Schwierigkeiten möglich.

Diese Fische günstig online bestellen

Anzeige

Marmorierter Panzerwels

Preis: ca. 3.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Bitterlingsbarbe - Puntius titteya - DNZ...

Preis: ca. 3.69

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Fünfgürtelbarbe

Preis: ca. 3.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)