Fischgruppen und ihre Ansprüche

Hat man sich für eine Fischgruppe entschlossen, die man pflegen möchte, dann empfielt sich ein Blick in den natürlichen Lebensraum der Fische. Dieser kann häufig wertvolle Informationen zur Wasserqualität, der Beckeneinrichtung und zur Vergesellschaftung liefern. Kommt ein Fisch beispielsweise in pflanzenreichen Gewässern vor oder besteht sein natürlicher Lebensraum aus steinigem oder sandigem Grund. In der Regel kann man dadurch ableiten welche Ansprüche ein Fisch an seinen künstlichen Lebensraum – das Aquarium – stellt.

In der folgenden Liste findet man zahlreiche Tipps und Vorschläge wie man die Ansprüche der einzelnen Fischgruppen erfüllen kann:

Das Biotop-Aquarium

Beim Biotopaquarium wird versucht ein natürliches Gewässer in dem Sinne nachzubauen, das man Fischarten, Pflanzenarten und die Einrichtung so wählt, das ein Abbild der Natur geschaffen wird. Einige bekannte Arten werden im Folgenden beschrieben:

Felsen-Unterwasserlandschaft
Amazonas-Aquarium
Malawi-Aquarium

Sonstige Aquarientypen

Die Naturaquarien und die klassischen Holländeraquarien sind eine ganz spezielle Art der Aquariengestaltung. Bei beiden Arten besteht der Anspruch ein möglichst harmonisches Pflanzenaquarium zu schaffen, bei dem Fische eigentlich Nebensache sind. Den Anspruch und das verfolgte unterscheidet sich bei den beiden Arten allerdings drastisch.

Naturaquarium
Holländeraquarium

Diese Fische günstig online bestellen

Anzeige

Sumatrabarbe - Barbus tetrazona - DNZ

Preis: ca. 14.94 2.49

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Bitterlingsbarbe - Puntius titteya - DNZ...

Preis: ca. 3.69

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

6 Verschiedene Bunde mit mehr als...

Sehr kurze Lieferzeiten & Versand per DHL-Paket, inklusive Packstationen, Postfilialen und deutsche Inseln. Es...

Preis: ca. 14.99

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)