Ein Aquarium im Büro - Ausgleich und Ruhepol in Stressphasen

Ein harmonisch eingerichtetes Aquarium mit Fischen lässt den Betrachter in eine ganz besondere Welt eintauchen. Für einen ganz kurzen Moment vergisst man die Welt um sich herum und erfährt ein tiefes Gefühl der Entspannung und der Ruhe. Asiatische Restaurants verwenden schon sehr lange große Aquarien um den Gästen einen besonderen Aufenthalt zu bieten.

Entspannung durch ein Aquarium

Doch seit einigen Jahren nutzen auch Firmen diese beruhigende Wirkung des Aquariums in großen Büros.

Leistungssteigerung durch Entspannung

Inzwischen haben zahlreiche Wissenschaftler nachgewiesen das der Blick auf ein Aquarium mit Fischen nicht nur ein Gefühl von Entspannung zur Folge hat, sondern es sinken Blutdruck und Herzfrequenz nachweislich. Dies wird inzwischen durch Studien belegt.

Speziell in Medienagenturen, in denen kreative Tätigkeiten durchgeführt werden leidet die Kreativität im Termindruck und Alltagsstress enorm. Hier haben bereits mehrere Agenturen durch ein Aquarium in einem Entspannungsraum sehr gute Erfahrungen gemacht. Ob der Mitarbeiter nach einem anstrengenden Meeting einige Minuten das Aquarium betrachtet oder zwischendurch den Arbeitsplatz verlässt um frische „Inspiration“ durch den Blick auf das Aquarium zu erlangen, der Effekt ist deutlich spürbar. Auch die Vorgesetzten berichten das die Mitarbeiter dadurch merklich ausgeglichener und entspannter sind und die Leistung deutlich steigt.

Betrieb des Aquariums in Firmen

Natürlich verursacht ein Aquarium auch Aufwand, ein Teil des Wassers muss regelmäßig ersetzt werden, der Filter muss gereinigt werden, die Scheiben müssen geputzt werden und die Aquarienpflanzen müssen wieder in Form gebracht werden.

Für größere Firmen bieten sich zwei Möglichkeiten an, wie die Pflegearbeiten sichergestellt werden können:

Effekt für das Büro zu Hause nutzen

Doch auch im heimischen Büro kann man die positiven Auswirkungen des Aquariums nutzen. Je nach Platz bieten sich sehr kleine Nanoaquarien an, die sich einfach auf den Schreibtisch stellen lassen, oder größere Aquarien mit Fischen. Allerdings sollte man beachten das die Pflege etwas Zeit in Anspruch nimmt. Als positiver Nebeneffekt kann man das Aquarium im Büro, dessen Strom und Wasserkosten als Betriebsausgaben in einer Buchhaltungssoftware wie LEXWARE ansetzen.

Für alle, die die Zeit für ein Aquarium nicht aufbringen können oder keinen Platz dafür haben, bietet es sich an die Wirkung durch einen weiteren Bildschirm, auf dem das „Leben im Aquarium“ abgespielt wird, zu testen. Hier empfehlen sich Videos wie beispielsweise dieses.