Übersicht der Vallisnerien-Arten

Wenn sich die Vallisnerien erstmal angewurzelt haben, dann eignen sie sich aufgrund ihrer robusten und faserigen Blätter auch sehr gut für Barschaquarien. Allerdings werden die meisten Vallisnerien-Arten sehr groß, weshalb sie nur in sehr großen Aquarien und Schauaquarien verwendet werden sollten.

Als Standort eignet sich am besten eine hintere Ecke des Aquariums. Haben die Blätter die Wasseroberfläche erreicht, dann wachsen sie weiter und treiben dann auf der Wasseroberfläche. Die Blätter können aber jederzeit gekürzt werden ohne das die Pflanze davon Schaden nimmt.

Unser Tipp - Neue Pflanzen günstig im Set kaufen:

Anzeige

6 Verschiedene Bunde mit mehr als...

Sehr kurze Lieferzeiten & Versand per DHL-Paket, inklusive Packstationen, Postfilialen und deutsche Inseln. Es...

Preis: ca. 14.99

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

5 Bund - ca. 35 Wasserpflanzen,...

5 Bund Wasserpflanzen für das Aquarien schnellwachsende Pflanzen gegen Algen sehr kurze Lieferzeiten 1-2...

Preis: ca. 12.75

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

30 Aquarienpflanzen & 1000 ml Flockenfutter...

aquarienset

Preis: ca. 14.95

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)