max. Größe 4.5 cm
Haltung mittel
Schwarmgröße min. 10 Fische
Beckengröße ab 80 cm Kantenlänge (112 Liter)
Wasser-
temperatur
24 bis 28  °C
Wasserwerte PH: 6 - 7 pH
GH: 1 - 10 °dH
KH: 1 - 5 °dGH
Aufenthaltsort Oberfläche
Futter Insekten
Herkunftsland Kolumbien
Zucht mittel
Verhalten springen gerne über die Wasseroberfläche hinaus

Marmorierter Beilbauchsalmler: Einer der schönsten und am häufigsten im Zoofachandel angebotenen Beilbauchsalmler-Arten.

Die etwas aufwendigere Beckeneinrichtung und Pflege dieses Salmlers wird durch seine interessante Verhaltensweise voll aufgewogen. Denn er kann weite und lange Sprünge über die Wasseroberfläche des Aquariums vollführen.

Haltung des Marmorierten Beilbauchsalmlers


Schwarmgröße

Für eine Gruppe von etwa 10 dieser Beilbauchsalmler braucht man ein Becken von wenigstens 80cm Länge

Da sich diese Salmler fast ausschließlich in der oberen Wasserschicht aufhalten, reicht ein Wasserstand von etwa 30 bis 35cm Höhe mit einer Handbreite freies Wasser über den Wasserpflanzen.

Beilbauchsalmler sind friedlich. Man sollte sie mit Bodenfischen wie den Panzerwelsen vergesellschaften, dann kommen sich beide Gruppen nicht ständig in die Quere.

Axelrods PanzerwelsFoto: Karel Zahradka / shutterstock.com

Unsere Empfehlung

Anzeige

Schwarzer Metallpanzerwels

Preis: ca. 9.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Futter und Ernährung

Die Fische lieben kleine Insekten, lebend oder als Frostfutter, auf die Wasseroberfläche gestreut – z. B. Drosophila-Fliegen aus eigener Zucht.

Wasserwerte

  • Wassertemperatur: 24 bis 28°C
  • pH-Wert: 6-7
  • Gesamthärte: 1-10odGH
  • Karbotanhärte: bis maximal 5odKH

Das Aquarienwasser sollte für diese Beilbauchsalmler leicht sauer und weich sein.

Besondere Aquarieneinrichtung

Die Fische springen gerne bei der Balz oder nach Insekten schnappend aus dem Wasser. Sie können so sogar ein Stück weit über die Wasseroberfläche segeln. Deshalb ist eine lückenlose Abdeckscheibe aus Glas wichtig.

Das Foto zeigt ein Beilbauchsalmler-PaarFoto: Roberto Dani / shutterstock.com

In ihrem Heimatgewässer springen, bzw. segeln diese Beilbauchsalmler bis zu 1,50 m weit oder, wenn sie erschreckt werden, bis zu 70cm hoch übers Wasser hinaus.

Da Beilbauchsalmler sich fast ausschließlich in der oberflächennahen Wasserschicht aufhalten, ist die Farbe und Beschaffenheit des Bodengrunds für sie ohne Bedeutung.

Bodenfische

Für die vielleicht mit ihnen vergesellschafteten Bodenfische sollte man jedoch Sand oder Feinkies wählen.

In einem reinen Artbecken kann man jedoch den Beckenboden mit ungedüngtem Torf anlegen. Das hilft, das Beckenwasser leicht sauer und weich zu halten. Oder man gibt einen flüssigen Schwarzwasserzusatz ins Aquarium.

Zum Bepflanzen des Beckens wählt man niedrige bis mittelhohe Wasserpflanzen, bei denen das obere Drittel des Wasserstandes frei bleibt. Um den Lichteinfall etwa zu dämpfen, kommen einige in den Hintergrund gesetzte, größere Stängelpflanzen, die über die Wasseroberfläche hinauswachsen oder ein bis zwei größere Schwimmpflanzen.

Schwertpflanzen sind robuste AquarienpflanzenFoto: Evgeniya Uvarova / shutterstock.com

Die Ausströmeröffnung des Innenfilters wird so ausgerichtet, dass eine gerichtete, aber nicht zu starke Strömung in der oberen Wasserschicht entsteht, gegen die die Beilbauchsalmler anschwimmen können.

Unsere Empfehlung

Anzeige

Südamerikanischer Froschbiss

Preis: ca. 9.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Marmorierte Beilbauchsalmler kaufen

Marmorierte Beilbauchsalmler kann man für etwa 3,90 bis 4,70€ pro Fisch kaufen.


Durch einen Klick auf das Video werden Daten von YouTube geladen. Beachten Sie hierzu bitte unsere Datenschutzerklärung.

Nachzucht

Das Zuchtbecken sollte trotz einem relativ niedrigen Wasserstand von 25 bis 30cm eine Beckengesamthöhe von mindestens 50cm haben, da diese Beilbauchsalmler bei der Balz besonders gerne über die Wasseroberfläche hinaus springen.

Als Bodengrund wählt man ungedüngten Torf oder Kokosfasern. Das Wasser muss weich sein, d.h. mit einer Karbonathärte unter 5odH  und einem pH-Wert im sauren Bereich zwischen 5,5 und 6,5.  Das Zuchtbecken muss gut, aber feinperlig belüftet werden.

Bis sich ein Paar gefunden hat, kann es etwas dauern, deshalb wählt man als Zuchtansatz am besten einen kleinen Schwarm.

Abgelaicht wird schließlich dicht unter der Wasseroberfläche zwischen den Wurzeln von Schwimmpflanzen oder an feinfiedrigen Stängelpflanzen.

Das Foto zeigt einen BeilbauchsalmlerFoto: Photofenik / shutterstock.com

Unmittelbar nach dem Ablaichen werden die Beilbauchsammler wieder aus dem Zuchtbecken herausgefangen, da sie arge Laichräuber sind.

Nach ca. 1 ½ Tagen schlüpfen die Fischlarven.  Nach weiteren 4 Tagen ist der Dottersack aufgezehrt, und die Jungfische beginnen frei umherzuschwimmen. Nun werden sie mit sehr feinem Staubfutter versorgt.

Wasserwechsel

In den ersten vier Wochen wird das Beckenwasser schrittweise zu jeweils einem viertel mit etwas härterem Wasser ausgetauscht, bis die Wasserte des Aufzuchtbeckens denen im normalen Art- oder Gesellschaftsbecken entspricht.

Erscheinungsbild

Es gibt 2 Unterarten des Marmorierten Beilbauchsalmlers, Carnegiella strigata strigata und C. strigata fasciata, die sich aber geringfügig voneinander unterscheiden. Im Zoofachhandel wird meist Carnegiella strigata fasciata angeboten, die etwas blassere Form.

Erreichbare Größe

Marmorierter Beilbauchsalmer: Mit etwa 4 bis maximal 4,5 cm ausgewachsen und zählt damit zu den kleinsten Arten aus der Familie der Beilbauchsalmler (Gasteropelecidae).

Färbung des Marmorierten Beilbauchsalmlers

Vom Ansatz der Schwanzflossen bis zum Kauf sind zwei Längsbinden zu sehen, eine dunkelgraue und eine silberfarbene Binde. Die Rückenpartie der Fische ist dunkelgrau, die Flanken sind silber-grau gefärbt. Darüber liegen vier schräge Binden, die erste direkt unter dem Auge, die letzte direkt vor der Afterflosse.

Unterschiede der Geschlechter

Männchen und Weibchen sind anhand ihrer Körperfärbung nicht zu unterscheiden. Die Weibchen haben, von oben betrachtet, eine etwas breitere Bauchregion.

Herkunft und Verbreitung

Diese Beilbauchsalmler sind im Amazonasgebiet heimisch. Man findet sie vor allem in den südlichen Schwarzwasser führenden Zuflüssen des Amazonas und des Rio Caquetá.

Diese Fische günstig online bestellen

Anzeige

Schwarzer Metallpanzerwels

Preis: ca. 9.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Südamerikanischer Froschbiss

Preis: ca. 9.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Großer Algenfarn

Preis: ca. 5.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)