max. Größe 40 cm
Haltung schwer
Schwarmgröße min. 10 Fische
Beckengröße über 500 Liter
Wasser-
temperatur
23 bis 26  °C
Wasserwerte PH: 6 - 7.5 pH
GH: 5 - 19 °dH
KH: 5 - 19 °dGH
Futter vegetarische Kost
Herkunftsland Thailand

Haltung der Haibarbe

Man sollte sich nicht täuschen lassen. Die im Zoofachhandel angebotenen Haibarben sind Jungfische von etwa 10cm Länge und werden als effektive Algenfresser angepriesen. Aber sie können als ausgewachsene Fische 35 bis 40cm Körperlänge erreichen.

Man sollte sich die Fische also nur anschaffen, wenn man über ein sehr großes Aquarium verfügt (ab 1000 Liter Volumen).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vergesellschaftung

Haibarben lassen sich mit den ebenso groß werden Indischen Glasbarben und Brassenbarben vergesellschaften.

Die Lebenserwartung der Haibarbe liegt unter optimalen Haltungsbedingungen bei etwa 10 Jahren.

Schwarmgröße

Haibarben sollte man nie einzeln, sondern in einer Gruppe halten.

Die Schwarmgröße sollte mindestens 10 Exemplare betragen.

Futter

Außerdem sind die ausgewachsenen Haibarben ausschließlich auf vegetarische Kost angewiesen und brauchen entsprechend große Mengen an Algen, Wasserpflanzen und Salatblättern.

Die Jungfische werden mit Lebendfutter wie Tubifex, Mückenlarven u. ä. versorgt. Zusätzlich kann man auch schwimmfähiges Trockenfutter füttern, das von den Haibarben von der Wasseroberfläche geschnappt werden kann.

Wasserwerte

Haibarben fühlen sich in weichem, saurem Wasser wohl. Die Wassertemperatur sollte 23° bis 26°C betragen.

Aquarieneinrichtung

Die Fische halten sich vor allem in den oberen Wasserschichten auf und schießen auch einmal über die Wasseroberfläche hinaus. Daher muss das Becken gut abgedeckt sein.

Nachzucht

Die Zucht ist unter Aquarienbedingungen nicht möglich.

Form und Färbung

Die Gelbschwanz-Haibarbe erinnert mit ihrem markanten Profil und der spitz dreieckig zulaufenden Rückenflosse wirklich etwas an das Erscheinungsbild von Haien.

Die Körpergrundfärbung ist dunkelgrau mit silbrig glänzenden Schuppen.

Die Flossen sind auffallend groß, aber schmal und lang ausgezogen. Die Flossen sind transparent bis gelb gefärbt und am Hinterrand schwarz gesäumt. Sie können mit Ausnahme der Schwanzflosse eingeklappt und an den Körper angelegt werden. Das befähigt die Haibarbe zu besonders schnellem Schwimmstößen.

Die Iris ist silbrig hell. Die großen Pupillen sind schwarz gefärbt. Die Augen sind beweglich und können in jede Richtung um 30 Grad gedreht werden. Dadurch hat die Haibarbe ein sehr großes Gesichtsfeld.

Geschlechtsunterschiede sind erst im Alter von 2 bis 3 Jahren erkennbar: Die Männchen sind schlanker, die Weibchen etwas gedrungener und hochrückiger.

Diese Fische günstig online bestellen

Anzeige

Green Neon Zwergrasbora

Preis: ca. 4.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Haibarbe - Balantiocheilus melanopterus

Preis: ca. 7.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Goldfleck-Zwergbärbling

Preis: ca. 3.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)