Haltung des Rautenflecksalmlers

Der Rautenflecksalmler ist ein lebhafter, aber anspruchsloser Schwarmfisch, der sich gut für das Gesellschaftsbecken eignet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vergesellschaftung

Er lässt sich mit anderen Salmlern, aber auch Panzerwelsen und südamerikanischen Zwergbuntbarschen vergesellschaften.

Schwarmgröße

Der Rautenflecksalmler sollte in einem Schwarm von 6 bis 10 Fischen gehalten werden.

Futter

Leider soll sich der Rautenflecksalmler ab und zu an feinfiedrigen Wasserpflanzen vergreifen.

Dies kann man vermeiden, indem man ihm neben handelsüblichem Flockenfutter und Lebendfutter auch regelmäßig Grünkost in Form von Spinat, klein geschnittenen, überbrühten Salatblättern oder zerguetschten Tiefkühlerbsen bietet.

Wasserwerte

Der Rautenflecksalmler passt sich im Aquarium gut an fast alle Wasserverhältnisse an.

Aquarieneinrichtung

Das Aquarium sollte stellenweise dicht bepflanzt sein, aber auch viel Freiraum zum Schwimmen bieten.

Nachzucht

Im Gegensatz zum Karfunkelsalmler ist der Rautenflecksalmler leicht zu züchten.

Das Ablaichbecken sollte eine Länge von 60 bis 70cm, einen pH-Wert bis 7,5 und eine Wasserhärte von nicht mehr als 20°dGH haben. Also recht einfach zu realisierende Bedingungen, sodass auch jedem Anfänger in der Salmlerpflege die Zucht gelingen sollte.

Da die Balz recht stürmisch verläuft, sollte man als Zuchtansatz ein Männchen und zwei Weibchen zusammensetzen. Das Weibchen laicht zwischen feinfiedrigen Wasserpflanzen ab.

Danach sollten die Alttiere wieder aus dem Ablaichbecken entfernt werden. Die ersten Tage sind die Eier und die ausschlüpfenden Fischlarven lichtempfindlich, daher muss das Aufzuchtbecken abgedunkelt werden.

Nachdem der Dottersack aufgezehrt ist und die Jungfische beginnen, umher zu schwimmen, kann man sie mit feinem Staubfutter füttern, später dann mit Artemia-Nauplien.

Form und Färbung

Der Rautenflecksalmler hat eine lang gestreckte, seitlich etwas abgeflachte Körperform.

Die Körpergrundfärbung ist gelbbraun, die Rückenpartie etwas dunkler oliv-braun gefärbt. In Höhe der Rückenflosse beginnt ein schwach irisierender, hell bläulicher bis schwarzer Längsstreifen, der sich auf der Schwanzwurzel zu einem rautenförmigen Fleck erweitert.

Außerdem ist ein schwach dunkler Schulterfleck zu sehen.

Rückenflosse und Schwanzflosse des Männchens sind gelb-rot, die Basis der Afterflosse karminrot gefärbt. Die Flossen des Weibchens sind dagegen fast farblos.

Das Männchen bleibt kleiner und ist auch schlanker als das Weibchen des Rautenflecksalmlers.

Diese Fische günstig online bestellen

Anzeige

Zebrabärbling "Schleier"

Preis: ca. 2.79

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Sumatrabarbe gold/blau - Barbus tetrazona

Preis: ca. 3.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Zwergpanzerwels

Preis: ca. 4.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)