max. Größe 4 cm
Haltung mittel
Schwarmgröße min. 10 Fische
Beckengröße ab 80 cm Kantenlänge (112 Liter)
Wasser-
temperatur
26 bis 28  °C
Wasserwerte PH: 6 - 6.5 pH
Futter Lebendfutter, Trockenfutter
Herkunftsland Sri Lanka
Zucht schwer

Haltung des Perlmuttbärblings

Beim Perlmuttbärbling handelt es sich bisher fast ausschließlich um Neuimporte, da die Art ist nicht ganz einfach zu pflegen ist.

Die Aquariengröße sollte 80 bis 100cm Länge betragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vergesellschaftung

Der Perlmuttbärbling lässt sich gut mit anderen klein geliebenden Barben und Bärblingen vergesellschaften.

Als neue, recht empfindliche Art sollte man ihn aber doch lieber in einem eigenen Artbecken halten.

Schwarmgröße

Der Perlmuttbärbling sollte in einem größeren Schwarm mit mindestens 10 Fischen gehalten werden.

Futter

Er nimmt sowohl Anflugnahrung von der Wasseroberfläche als auch Detritus vom Boden als Nahrung auf. Zusätzlich füttert man ihn mit feinflockigem Trocken- oder Frostfutter.

Wasserwerte

Das Aquarienwasser sollt weich und leicht sauer sein.

Als wärmeliebende Art braucht er auch etwas höhere Wassertemperaturen (bis 28 oder 29°C). Umso mehr ist, wegen der bei höheren Temperaturen geringeren Sauerstofflöslichkeit im Wasser, auf eine ausreichende Sauerstoffversorgung zu achten.

Das Wasser sollte deshalb gut gefiltert und zusätzlich belüftet werden. Außerdem sollte das Aquarienwasser zu etwa einem Viertel wöchentlich gegen Frischwasser ausgetauscht werden.

Aquarieneinrichtung

Trotz seiner geringen Körpergröße braucht auch er viel freien Raum zum Schwimmen neben stellenweise dicht mit Wasserpflanzen besetzten Arealen.

Auch ein dunkler Bodengrund dient dem Wohlbefinden des Perlmuttbärblings.

Nachzucht

Planmäßige Nachzuchten sind, soweit bekannt bisher noch nicht gelungen.

Zufallsnachwuchs hat sich bei ausreichender Fütterung mit Anflugnahrung eingestellt, denn nur dann haben die Weibchen einen ausreichenden Laichansatz gebildet.

Form und Färbung

Der Perlmuttbärbling ist im Vergleich zu anderen Bärblingen eine relativ hochrückige Art, von der Körperform der Keilfleckbarbe ähnlich.

Die Rückenpartie ist olivgrün, die Flanken graugrün und die Bauchseite weißlich bis leicht orange gefärbt. Bei seitlich einfallendem Licht erscheinen die Flanken violett perlmuttartig schimmernd.

Die Rückenflosse, die tief eingeschnittene Afterflosse und die Basis der Schwanzflosse sind orange bis rötlich gefärbt.

Die Flossen der Weibchen eher hell gelb bis orange, die Flossen der Männchen dagegen dunkler orange bis rötlich. Die Weibchen sind etwas korpulenter gebaut.

Diese Fische günstig online bestellen

Anzeige

Bitterlingsbarbe - Puntius titteya - DNZ...

Preis: ca. 3.69

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Mosquitorasbora

Preis: ca. 3.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Fünfgürtelbarbe

Preis: ca. 3.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)