max. Größe 8 cm
Haltung mittel
Wasser-
temperatur
25 bis 27  °C
Wasserwerte PH: 7.2 - 9.5 pH
GH: 3 - 12 °dH
KH: 3 - 12 °dGH
Zucht mittel
Preis 29.99 € bei Garnelio.de
zum Angebot
(Anzeige)

Unsere Empfehlung

Anzeige

Demasons Maulbrüter – Pseudotropheus demasoni

Preis: ca. 29.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Lebensraum des Pseudotropheus demasoni

Pseudotropheus demasoni kommt nur in einem verhältnismäßig eng begrenzten Verbreitungsgebiet im Malawisee vor: Im Felslitoral südlich der Flussmündung des Ruhuhu Rivers am Ndumbi Point und auf Höhe der Pombo Rocks. Da dieser natürliche Siedlungsraum bedroht ist, gilt die Art in ihrem Bestand im Malawisee als gefährdet. Die Art wurde jedoch bereits vor 20 Jahren exportiert und als Aquarienfisch erfolgreich gehalten und nachgezüchtet.

Merkmale, Form und Färbung

Beide, Männchen und Weibchen von Pseudotropheus demasoni fallen durch Muster aus hellblauen und blauschwarzen Querstreifen auf, dass aber auch etwas unregelmäßig angeordnet sein kann. Auch auf der schwarzblauen Schwanzflosse sind hellblaue Streifen zu sehen. Die Männchen zeigen etwas kräftigere Farben, das reicht aber in der Regel nicht aus, um beide Geschlechter sicher voneinander unterscheiden zu können. Auch die Jungfische zeigen bereits das für diese Art typische Streifenmuster.

Haltung des Pseudotropheus demasoni im Aquarium

Für diesen relativ kleinen Malawibuntbarsch reicht ein 1m großes Becken für eine Gruppe von bis zu 20 Exemplaren aus. Eine Haltung in einer solchen Gruppe ist wichtig, damit sich die Aggressionen der Männchen nicht ausschließlich auf einzelne Fische konzentrieren. Man kann ihn mit anderen Felsencichliden des Malawisess vergesellschaften, z.B. mit Pseudotropheus saulosi. Die Fische brauchen einige größere Felsaufbauten, durch die sie hindurch schwimmen können. Gefüttert wird mit planktischen Krebsen, Garnelen und Trockenfutter mit einem hohen Anteil an pflanzlichen Komponenten. Nach anderen Angaben sollen diese Buntbarsche aber ausschließlich mit pflanzlichem Futter ernährt werden können, da sie auch im Malawisee ausgesprochene Nahrungsspezialisten sind, die sich ausschließlich vom Algenaufwuchs ernähren.

Nachzucht des Pseudotropheus demasoni

Eine echte Paarbindung gehen diese Malawi-Buntbarsche nicht ein. Sofort nach der Paarung trennen sich beide Partner, und das Weibchen übernimmt als Maulbrüter die Brutpflege.

Diese Fische günstig online bestellen

Anzeige

Demasons Maulbrüter - Pseudotropheus demasoni

Preis: ca. 29.99

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Sumatrabarbe - Barbus tetrazona - DNZ

Preis: ca. 2.49

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Bitterlingsbarbe - Puntius titteya - DNZ...

Preis: ca. 3.69

Jetzt bei Garnelio bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)